Im folgenden werden nur diejenigen Veranstaltungen gelistet, die nicht zum Pflichtbereich anderer Studiengänge gehören. Diese finden Sie unter Pflichtveranstaltungen.

  • Für Studiengänge: BAU, BIM/WBI
  • Anzahl CP: 5
  • Termin: s. campusOffice

Das erwartet Sie:

  • Anwendung und Erlernen der Internationalen Bewertungsverfahren (Discounted Cash Flow, Direct Value Comparison Method / Comparative Method, Depreciated Replacement Cost Approach, Investment Method, Residual Method, Profits Method, Leasehold Valuation)
  • Vorlesung wird in deutscher Sprache gehalten, jedoch verwenden wir viele amerkanischen und englischen Fachbegriffe (die wir erlernen)
  • Kennenlernen der Besonderheiten von internationalen Immobilienmärkten für die Bewertung von Immobilien

Ihr Nutzen:

  • Sie sammeln Praxiserfahrung durch Markdatensuche und -anwendung.
  • Sie lernen die generellen Unterschiede zu den deutschen Bewertungsverfahren.
  • Sie können den Verkehrswert einer Wohn-, Gebwerbeimmobilien als auch gemischt genutzten Immobilien nach den internationalen Verfahren berechnen.